聚焦德国
 

中国春节前夕准备好了吗?为什么不呢? - Fertiggerichte zum Vorabend vom chinesischen Frühlingsfest? Warum nicht?

   日期:2023-01-22     来源:人民网德语    评论:0    
核心提示:一年中最重要的一餐是什么?如果你问中国人这些问题,你可能会得到同样的答案:中国春节前夕的食物。在中国,准备这种食物几天甚至几周是有悠久传统的。然而,如今,你可以注意到,有越来越多的现成菜肴可供选择,专门为大型宴会制作

Was ist das wichtigste Essen im Jahr? Wenn man diese Fragen an die Chinesen stellt, bekommt man vielleicht dieselbe Antwort: Das Essen am Vorabend des chinesischen Frühlingsfests. Es hat eine lange Tradition in China, dass man tage- oder sogar wochenlang dieses Essen vorbereitet. Heutzutage kann man jedoch feststellen, dass es immer mehr Fertiggerichte zur Auswahl gibt, die speziell für das große Festessen hergestellt worden sind.


Foto von VCG

„Ich habe eine Geschenkbox von Fertiggerichten gekauft. Sie enthält insgesamt zehn Gerichte wie Fischkopf mit gehackten Pfefferkörnern, Lammrücken Hot Pot, mit Fischblasen geschmortes Huhn sowie ein großes gedämpftes Brötchen in Form eines Hasen, denn 2023 ist nach dem chinesischen traditionellen Mondkalender das Jahr des Hasen“, erzählte Frau Liu aus Beijing den Reportern. Sie müsse daher kaum noch etwas für die Mahlzeit am Vorabend des chinesischen Frühlingsfests vorbereiten.

Die Fertiggerichte, die Frau Liu für dieses Essen gekauft hat, stammen aus dem Online-Shop der Gastronomiemarke Xibei. Durchschnittlich kostet jedes Gericht etwa 100 Yuan RMB. Neben Restaurant-Unternehmen haben auch Supermärkte und E-Commerce-Plattformen diesen Markt ins Visier genommen. Sie bieten ebenfalls vorgefertigte Gerichte sowie Geschenkboxen für den Familienschmaus an.

„Wir haben uns mit 18 landesweit bekannten Restaurants zusammengeschlossen und bieten acht Sorten von Fertiggerichten an, die kalte Vorspeisen, warme Gerichte, Hauptgerichte, Desserts sowie Suppen umfassen, sodass die Kunden problemlos ein Familienessen zubereiten können“, so ein Mitarbeiter vom Einzelhandelsriesen Walmart in China.

Wie kann man den Geschmack der Gerichte mit möglichst minimalen Änderungen vom Restaurant zum Familientisch bringen? Für die Gastronomen sind vorgefertigte Gerichte eine neue Rennstrecke, denn der gesamte Prozess von den Zutaten über die Zubereitung bis hin zur Kühlkettenlogistik muss gründlich geändert werden.

Ou Houxi, Zuständiger für Fertiggerichte bei dem Online-Nahrungsmittelsupermarkt Dingdong Maicai, erklärte den Reportern die Herausforderung der Branche mit dem Beispiel des bekannten Gerichts aus der Kanton-Region „mit Knoblauch gebratene Brotkrabbe“. Zunächst wird die frische Tiefsee-Brotkrabbe bei 150 Grad Celsius zwei Minuten lang nach dem normalen Verfahren gebraten und dann in extremer Geschwindigkeit mit flüssigem Stickstoff bei minus 195 Grad Celsius eingefroren, um das knusprige Äußere sowie das saftige Innere des Krabbenfleisches zu erhalten. Die Verbraucher brauchen es nur zwei Minuten in der Mikrowelle zu erwärmen, dann fügen sie die gegebenen Zutaten hinzu und die Delikatesse ist schon servierfertig. Sobald dieses Fertiggericht online erhältlich war, wurde es innerhalb kurzer Zeit von mehr als 5.000 Kunden bestellt, so Ou weiter.

Da die meisten der vorgekochten Gerichte tiefgekühlt aufbewahrt werden müssen, ist der Transport ebenfalls ein wichtiger Aspekt für die Branche. „Der Transport erfordert spezielle Logistikfahrzeuge und der gesamte Prozess muss von der Fabrik bis zum Distributionslager temperaturkontrolliert sein“, teilte uns ein Mitarbeiter von Walmart mit.

Statistiken zufolge betrug der Markt von Fertiggerichten im Jahr 2021 in China 345,9 Milliarden Yuan RMB, was einem Anstieg von 19,8 Prozent gegenüber 2020 entspricht. Im Jahr 2026 wird die Marktgröße voraussichtlich eine Billion Yuan RMB überschreiten. 2021 lag der Pro-Kopf-Verbrauch von vorgekochten Gerichten in China bei nur 8,9 Kilogramm und damit weit unter dem japanischen Wert von 23,59 Kilogramm, sodass die Branche über einen riesigen Entwicklungsraum verfüge, so die Experten.

 
0相关评论

猜你喜欢